Historie

Seit Gründung 1992 bis heute




Picture

1992

Gründung FRIMA

FRIMA wird durch Uwe Nötzel in Gummersbach als Handelsunternehmen für Bremsbeläge gegründet

Picture

1997

Umzug nach Meinerzhagen

Umzug nach Meinerzhagen ins Industriegebiet
Am Rottland und Beginn der eigenen Reibbelag-Produktion

Picture

2003

Neubau

Neubau des jetzigen Betriebsstandorts
Am Rottland 25-27 mit Produktionshalle, Verwaltungstrakt, Entwicklung & Prüfstand

Picture

2008

Erweiterung Halle

Neue Halle für das Rohstoff-, Fertigwaren- und Kommissionslager, sowie den Versand.

Picture

2018

Prüffeld

Ausbau der Räumlichkeiten neben der Mischerei als repräsentatives Prüffeld und Anschaffung eines zusätzlichen Schwungmassenprüfstands.

Picture

2019

Erweiterung Produktion

Produktionserweiterung durch die Anmietung einer Halle in Kierspe für die Produktion von Papierbelägen und für Sonderprojekte.